Ihre Meinung ist uns wichtig – bitte teilen Sie uns hier Ihr Feedback mit.

Feedback

Vielen Dank!


Programm

10:00 Uhr


Eröffnung der Tagung
Veit Oos
Vorstand, Industrie-Pensions-Verein e. V.

10:15 Uhr


Für eine bessere Versorgung im Alter – Von der Reform der Zulagenförderung bis zur trägerübergreifenden Renteninformation
Dr. Peter Schwark
Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des GDV
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V.

11:00 Uhr


Die Zukunft der Gesundheit ist digital und wenig wird bleiben, wie es ist
Dr. med. Markus Müschenich
Managing Partner Eternity.Health & Gründer Flying Health

11:45 Uhr


Generation Y + Z versus Generation Baby Boomer
Prof. Dr. Jutta Rump
Gründerin und geschäftsführende Leiterin des Instituts für Beschäftigung und
Employability IBE der Hochschule Ludwigshafen

12:30 Uhr

Ende der Jahrestagung und Verabschiedung durch Herrn Oos


Image

Referenten

Dr. Peter Schwark - Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des GDV – Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V.

Dr. Peter Schwark ist seit dem 1. Oktober 2020 Stellvertretender Hautgeschäftsführer des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV). Nach Abitur und Wehrdienst studierte Schwark Volkswirtschaftslehre an der Universität Osnabrück (Diplom[1]Volkswirt). Sein Berufsweg begann nach Abschluss des Studiums 1995 im Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) e.V. Dort war er ein Jahr als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Allgemeine Wirtschaftspolitik für regional- und strukturpolitische Fragen zuständig, bevor er als Referent in das Büro Präsident/Hauptgeschäftsführer berufen wurde. 1999 wechselte Schwark zum GDV zunächst als Leiter des Stabsbereichs, um dann ab 2000 die Abteilung Sozialpolitik zu leiten. 2006 wurde er Leiter des Bereichs Kommunikation und Pressesprecher des GDV. Die seit 2003 berufsbegleitende Dissertation an der TU Darmstadt bei Prof. Dr. Bert Rürup zu einem Thema der betrieblichen Altersversorgung schloss er mit Promotion zum Dr. rer. pol. Anfang 2007 ab. 2008 wurde Dr. Schwark zum Geschäftsführer für den Bereich Lebensversicherung bestellt.

Dr. Schwark ist seit 2008 Mitglied des Aufsichtsrats der Protektor Lebensversicherungs-AG und seit 2009 Vorsitzender des Aufsichtsrats der Versorgungsausgleichskasse Pensionskasse VVaG. Des Weiteren ist er Mitglied des Präsidiums der GVG – Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. sowie Mitglied des Personal Insurance Committee bei Insurance Europe, dem europäischen Dachverband der Versicherer in Brüssel.

Dr. med. Markus Müschenich - Managing Partner Eternity.Health & Gründer Flying Health

Dr. med. Markus Müschenich ist Managing Partner von Eternity.Health und gilt als Spezialist für die Medizin der Zukunft. Eternity.Health ist eine europäische Life Science Technologie-Holding, die führende Unternehmen der neuen Gesundheitswirtschaft unter einem Dach zusammenbringt. Zu ihrem Portfolio zählen Flying Health, Heal Capital und die Digital Drug Unternehmen Ababax, Dopavision und Neuraltrain.

Die Eternity.Health Gruppe verfolgt das Ziel, Wissenschaft, praktische Medizin und Entrepreneurship zu vereinen. Mit der Gründung, Inkubation und Finanzierung von Startups sowie der Unterstützung großer Akteure der Gesundheitsbranche bei ihrer digitalen Transformation haben Dr. Müschenich und sein Team die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens maßgeblich vorangetrieben. Bereits 2014 gelang es ihnen die erste vollständig digitale Therapie in die Erstattung durch eine gesetzliche Krankenkasse zu bringen – und damit die erste „App auf Rezept“ in den Markt einzuführen.

Darüber hinaus engagiert sich Dr. Müschenich im Vorstand des Bundesverbandes Internetmedizin. Er ist als Arzt und Gesundheitswissenschaftler davon überzeugt, dass sich das Gesundheitswesen in allen Bereichen digital aufstellen muss.

Prof. Dr. Jutta Rump - Gründerin und geschäftsführende Leiterin des Instituts für Beschäftigung und Employability IBE an der Hochschule Ludwigshafen

Prof. Dr. Jutta Rump ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen.

Darüber hinaus ist sie Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability in Ludwigshafen (IBE) – eine wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen und Forschungsschwerpunkt des Landes Rheinland-Pfalz.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind Trends in der Arbeitswelt (Digitalisierung, Demografie, Diversität, gesellschaftlicher Wertewandel, technologische Trends, ökonomische Entwicklungen, …) und die Konsequenzen für Personalmanagement und Organisationsentwicklung sowie Führung.

In zahlreichen Unternehmen und Institutionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Jutta Rump als Prozessbegleiterin tätig.

Profitieren Sie von den Vorteilen einer IPV-Mitgliedschaft

Attraktive Tarife bei unseren Versicherungspartnern

Kostenfreie und qualifizierte Rechtsauskunft

Schutz bei Schicksalsschlägen

Aktive Gesundheitsvorsorge

Vergünstigte Preise für Präsenzseminare und Veranstaltungen / kostenfreie Teilnahme an Online-Seminaren

Besondere Leistungen für Firmen und Verbände

Image